WC Sitz Toilettendeackel

WC Sitze: Was wir immer über Toilettendeckel wissen wollten

Eines der wenigen Dinge im Leben die man täglich benutzt und das mehrere Male am Tag, alle 365 Tage im Jahr. Kaum ein Gegenstand wird soviel benutzt wie ein Toilettendeckel am WC Sitz, auch gerne als Klobrille, Klodeckel, Toilettensitz bezeichnet. Ein Toilettendeckel muss aber nicht einfach nur zweckmäßig sein, 

Heute ist ein Deckel für die Toilette ein Accessoire, das dem Design des Bades angepasst wird, farblich oder individuell. 

Es gibt unzählige Formen, Muster, Farben oder eigene Kreationen. Wozu braucht man einen WC Deckel, aus welchen Material ist er, wie reinige ich meinen Toilettendecke und einige Fragen mehr über den WC Sitz, auf die ihr hier eine Antwort bekommt.

Toilettensitz und Toilettendeckel Formen

Der Standard Toilettensitz ist Oval bis Rechteckig, wobei die Formen der Toilettendeckel variieren. Vom passenden Deckel zum Sitz bis hin zur Gitarren, Klavier oder Blumenformen kann man alles haben. Verbraucher werden selbstbewusster und anspruchsvoller, standardisierte Allerweltsprodukte sind langweilig. Individualisierte WC Sitze sind noch rar werden aber mehr. 

Design und Farben

Jedem Toilettendeckel Designer müsste das Herz aufgehen, weil es hier keinerlei Einschränkungen gibt wie ein Toilettendeckel Motiv aussehen soll. Von schön bunt, mit Tier oder Blumen Motiv bis hin zu Muscheln oder Steinen auf dem Klodeckel gibt es nichts, was es nicht gibt. 

Für ganz ausgeflippte sind eingelassene Dekore wie Stacheldraht, Spinnen oder Leopardenmuster der Hit. Was die Farben der Deckel betrifft, gibt es nahe zu jede. Vorzugsweise wird aber, Weiß, Beige oder Grün gewählt, je nach dem wie es ins Badezimmer passt. 

Gängige Toilelltendeckel  Designs: Farbig, Weiß, Bunt, Blumen, Holz, Modern, Maritim, Stein, Tiere, Kuh, Wasser, Seestern, Fische, 3D, Airbrush, Muscheln, Durchsichtig, Automotive, Ornamente, Skyline, Comic, Daniela Katzenberger, Smile, Schriftzug, Herz, Frauen, Sternzeichen, Fußball, Landschaft, Insel, Stacheldraht
WC Sitz Materialien: Duroplast, Bambus, Kunststoff, Holz, Holzkern, Holzkern-Polyester, Polyresin, MDF, Thermoplast, Edelstahl, Plexiglas, Acryl, Rattan

Gästetoilette

Braucht man einen WC Sitz Deckel?

Im Grunde benötigt man keinen Toilettendeckel, ein Sitz alleine würde es auch tun. Auch auf diesen könnte man verzichten, wenn man es mag sich auf die kalte Keramikschüssel zusetzen. Eine offen stehende Toilette ist aber kein schöner Anblick, mit einem Toilettendeckel wird das unter anderem durch ein schönes Design verhindert. Wenn der Toilettendeckel weiß oder anders farbig ist gibt es dem Bad oder WC etwas Wohnliches. 

Ein WC Sitz mit Toilettendeckel ist zudem auch sinnvoll, wenn man nicht möchte das Gegenstände, die nicht in die Toilette gehören dort landen. Kleine Kinder kommen auf die tollsten Ideen, warum soll das lieblings Stofftier nicht mal im Klo baden, oder ob der Legostein wohl untergeht? Auch Haustiere besonders Katzen sind sehr neugierig und haben in der Toilette nichts zu suchen. Ist der Deckel zu kann nichts rein, was auch nicht rein gehört. 

Ein Toilettendeckel auf dem WC bietet zusätzlich (wenn die Toilette nicht benutzt wird) eine Sitzgelegenheit. Auf dem geschlossenen Deckel kann man sich setzten um sich die Beine einzucremen, das Handtuch für die Dusche platzieren, Gegenstände ablegen die man nach dem Bad, der Dusche benötigt.

Zurück nach oben springen

WC Sitz Hersteller und bekannte Toilettendeckel Marken

Toilettendeckel Marken und Hersteller  Duravit, Form&Style, Keramag, Pressalit, Villeroy&Boch, Vitra, Wenko, Keuco, Adob, Sanwood, Santitana, Durabele, Ideal Standard, Laufen, Globo, Treos, Dornbracht, Eighten Germany, aniba Design, Ado, Cornad, Spirella, Schäfer, Mebasa, Jörger, SaniFri, Treos, Vitra, Sphinx, Newform, Kludi, Rotho, Rosenstein&Söhne, Esprit, Tom Tailor
WC Sitz Kaufen: Online Shop bestellen, Baumarkt, Sanitätshaus, Warenhäuser, Versandhandel aber auch auf dem Flohmarkt als Neuware

Tipp: Pimp den WC Sitz Toilettendeckel Aufkleber 

Wer einen normalen Klodeckel hat und nicht zwingend einen neuen braucht, der kann ihn auch mit Toilettendeckel- Aufkleber bekleben und aufhübschen. Mit allen Arten von Folienaufklebern die Wasserfest sind und somit gut zu reinigen, lassen sich Toilettendeckel verschönern. Motive, Schriftzüge, Sprüche und ausgefallene Folien gibt es in vielen Geschäften oder Online. 

Ganz verrückte „Pimper“ können ihren Klodeckel auch selber bekleben, mit Strasssteinen, Muscheln, Fotos usw.  Ganz neu sind die exclusiven Daniela Katzenberger-Design WC Sitze.

Preise

Einfache preiswerte Toilettendeckel kosten um die 15,- €. Die ausgefallenen mit Sitzheizung oder Absenkautomatik liegen schon bei 200,- bis 600,- oder mehr Euro. Dazwischen liegen die hochwertigeren und Designer Modelle. Der teuerste WC Sitz wurde in Japan vorgestellt. Dieser ist mit Kristallen bestückt und liegt um die 100.000,- Euro

Material eines Toilettendeckels, warmer oder kalter Popo! 

Gängigerweise wird einfach ein WC Sitz gekauft, meist ist dieser aus Kunststoff, uni oder farbig, das es aber noch viel andere Materialien gibt aus denen Toilettendeckel und WC Sitze gefertigt werden, darüber machen sich viele keine Gedanken. Vielleicht sitzt du ja auf dem falschen Klositz! Holz zum Beispiel ist viel wärmer. Wem das für seinen Allerwertesten nicht ausreicht für den gibt es heute schon beheize Toilettensitze. 

Toilettensitz und Deckel aus Holz 

Echt Holz Toilettendeckel haben etwas edles. Hier lässt sich noch zwischen verschiedenen Holzarten wählen z.B. Eiche, Kiefer, Nussbaum, Walnuss oder Buche. Jede Holzart hat einen anderen Braunton und eine andere Maserung, somit ist die Wahl Geschmackssache. Tatsache aber ist, das ein Holz Toilettendeckel ein wärmeres und weicheres Sitzerlebnis hervorruft als Kunststoff. Wem die Holz Optik nicht zusagt, aber auf Holz dennoch nicht verzichten möchte, für den gibt es Toilettendeckel mit Holzkern, deren Oberfläche lackiert ist. 

Toilettendeckel Sitz Bambus Toilettendeckel 

Bambus hat eine wunderschöne Struktur und wird so schnell zum Hingucker im WC. Außerdem sind Bambus Toilettendeckel umweltfreundlich, weil Bambus ein schnell nachwachsender Rohstoff ist. 

Polyresin WC Sitze Gießharz Toilettensitz 

Toilettendeckel aus Gießharz (Polyresin) werden in eine Formwanne gelegt (gegossen), so können spezielle Toilettensitze wie diese mit Stacheldraht gegossen werden. Das Gießharz ist Glaskar und so ensteht der Eindruck, dass man sich auf Draht setzt. 

Da diese Klositze Hand gefertigt werden ist keiner wie der andere, Unikate eben. 

Kunststoff Toilettendeckel 

Kunststoff ist ein sehr leichtes Material und dazu noch preisgünstig. Die meisten Toilettensitze werden aus Kunststoff Material gekauft, diese gibt es in uni, farbig oder mit Design.

Welcher Toilettendeckel passt?Welcher WC Sitz passt? Deckel ausmessen

Von Zeit zu Zeit muss man mal den Toilettendeckel wechseln. Vielleicht weil der Alte nicht mehr gefällt, weil er verschlissen bzw. nicht mehr schön ausschaut oder weil er kaputt ist. Also ist WC Sitz auswechseln angesagt. Dann schaut man sich das neuste Sortiment an Klodeckeln an oder achtet vielleicht auf Angebote der Discounter. Wie auch immer, ist der neue WC Sitz optisch auserkoren stellt sich nun die Frage ob er auch wirklich auf die WC Keramik Schüssel passt. 

Merke: Klodeckel sind Hygieneartikel und ist der gekaufte erst einmal ausgepackt bekommt man beim Umtausch schon mal Probleme. 

WC Sitz wechseln, sind die WC-Beckenformen standardisiert? 

Bis auf Sondermodelle, gibt es 3 verschiedene Formen bei Toilettendeckeln die Standard sind. Das sind einmal die Ovalen Formen, wobei die eine Schüssel etwas runder als die andere ist. Dann gibt es noch die D-Form. 

Tipp: Wer auf Nummer sicher gehen will greift vor dem Kauf lieber zum Maßband, damit der WC Sitz auch wirklich passt. 

Beim Klodeckel ausmessen sind 3 Punkte wichtig (Siehe Grafik) um den richtigen Toilettendeckel zu kaufen. 

  • Punkt 1: Gemessen werden die Zwischenstände der Befestigungs- Löcher im Keramik WC-Sitz. Am besten misst man von der Mitte eines Lochs bist zu anderen Mitte des anderen Befestigungs- Lochs. 
  • Punkt 2: Die Breite des Sitzes. Hier wird der breiteste Punkt des Toilettenbeckens gemessen und das von außen rechts bis außen links. 
  • Punkt 3: Die Länge des Toilettenbeckens. Die Länge wird von der Mitte beider Befestigungs- Löcher im Keramik WC-Sitz bis zum äußeren vorderen Rand gemessen.

Hat man alle Punkte vermessen, kann es los gehen zum Toilettendeckel Kauf. 

Toilettendeckel wackel StoppTipp: Sollte der Toilettensitz wackeln gibt es mit dem Wc-Sisto®, für kleines Geld eine praktische Hilfe

www.wc-sisto.de. Dies sind Reduzierhülsen als Zubehör.

Der Hightech WC Sitz: Dusch WC ViClean

Moderne Technologie wird in vielen Bereichen des täglichen Lebens genutzt, hat aber einen regelmäßig genutzten Ort noch nicht erreicht: Unsere Toiletten. Mit der in Japan längst weit verbreiteten Washlet-Toilette soll das nun auch bei uns in Deutschland anders werden. 

Die WASHLET Technologie von TOTO

Villeroy & Boch und TOTO arbeiten hier zusammen und bilden eine Vertriebsallianz. Die WASHLET-Technologie von TOTO, ist schon seit Jahren in Asien und in den USA beliebt. Das ViClean Ultimate Dusch-WC wird als Produkt der Marke Villeroy & Boch mit dem Zusatz „powered by TOTO“ vertrieben. 

Der Washlet WC Sitz kann alles, was man bisher missen musste: Schon beim betreten des Raumes, heizt sich der Toilettendeckel auf eine vom Nutzer voreingestellte Temperatur vor und öffnet sich. Nach Verrichten des Geschäftes, wird dem Toilettenpapier durch eine Warmwasserdüse, die leicht pulsierende Bewegungen ausführt, die Arbeit abgenommen; im Anschluss übernimmt eine Föhndüse - natürlich mit warmer Luft - die Trocknung. Die WC Schüssel wird danach vollautomatisch mit einem wassersparenden Wasserstromwirbel gespült und durch ein UV-Licht, das im Deckel eingebaut ist, gereinigt. Ein Geruchsneutralisator rundet das Angebot dieser hochmodernen Toilette ab. 

Sämtliche Neuerung - Washlet besteht quasi nur aus solchen - wurde zugunsten einer Verbesserung der Hygiene und des persönlichen Komforts entwickelt. Der WC Sitz nimmt dem Nutzer alle, meist doch sehr ungeliebte, Arbeit ab. Im Hinblick auf die Tatsache, dass im Toilettenbereich in den letzten zwei Jahrhunderten wenig entwickelt wurde, ein großer Schritt in Richtung Zukunft.

Toilettendeckel reinigen, Klo putzen

Zwei verschiedene paar Schuhe könnte man sagen. Das putzen des Klos sollte unterschieden werden zur Reinigung des Toilettendeckels. Zur Reinigung der Kloschüssel und dem Toilettensitz incl. Deckel immer zwei Lappen verwenden. Wenn sich Keime und Bakterien an der Keramikschüssel befinden und diese weg gewischt werden und danach mit dem selben Lappen der Toilettensitz und der Toilettendeckel gereinigt wird, sind die Bakterien dort wo sie nicht hin sollen. Tipp: Zwei Bereiche, zwei Lappen. 

Ansonsten ist das reinigen der heute sehr pflegeleichten WC Sitz Materialien sehr einfach. In der Regel reichen milde Reinigungsmittel aus.

Auf weißen Toilettendeckel bilden sich gerne gelbe Ablagerungen, die sich aber leicht entfernen lassen, dafür hilft Scheuermittel, damit bekommt man alles wieder schön weiß und wie neu. Für Kalk und Urinstein gibt es spezielle WC Reinigungsmittel im Handel. 

Zurück nach oben springen

Wie oft reinigt man die Toilette 

Wenn man sich vorstellt das ein Mensch im Schnitt täglich 6-10 mal zur Toilette geht und wenn man das Mal der Personen im Haushalt nimmt, würde ich sagen täglich. Jeder sollte auch darauf achten die Toilette wieder sauber zu verlassen, das heiß das man eventuelle Pipitropfen auf dem Toilettensitz wegwischt, das man nach dem großen Geschäft auch die Toilettenbürste benutzt und den Toilettendeckel wieder schließt. 

Steh- Pinkler eingeschlossen. Das tägliche Saubermachen gewährleistet einen hygienisch sauberen WC Sitz, darüber freut sich nicht nur der Besuch. Was gibt es peinlicheres als einen Besucher auf eine verschmutzte Toilette zu lassen.

Bald geht es weiter mit Infos und Tipps zu WC Sitzen mit Deckel.